Heute

Morgen

Übermorgen

Bauernregel

August-Donner hat die Kraft, dass er viel Getreide schafft.


Standort Hachenburg
Unterkünfte suchen und buchen

Tourist Information

Perlengasse 2
57627 Hachenburg

info@hachenburger-westerwald.de
0 26 62 / 958 339

Öffnungszeiten

Mo. – Fr.
09:00 bis 16:00 Uhr

Sa., So. u. Feiertags
10:30 bis 14:30 Uhr

 

Unterkünfte finden

Tagesangebote für Gruppen ab 10 Personen

Die Hachenburger Geschichte erleben

Buchbar ab 10 bis max. 30 Personen

Begeben Sie sich auf eine Zeitreise und entdecken Sie die Schönheiten sowie den historischen Hintergrund der Sehenswürdigkeiten der mittelalterlichen Stadt Hachenburg.

Tauchen Sie ein in die Vergangenheit der Bewohner des Westerwaldes und genießen Sie einen erlebnisreichen Tag in Hachenburg!

Leistungen:

10:00 Uhr *    Stadtführung Hachenburg (ca. 1,5 Std.)
12:00 Uhr *    Mittagessen
14:00 Uhr*     FührungLandschaftsmuseum Westerwald 
                         (ca. 1 Std.)                        
15:30 Uhr       Kaffee und Kuchen im Museumsdorf

Preis:             21,00 € pro Person (Buchung ab 10 bis max. 30 Personen)


Buchbar:         Ganzjährig/außer montags
Buchung möglich bis zwei Wochen vor dem geplanten Termin!

 
*Bei den angegebenen Uhrzeiten handelt es sich nur um Beispiele. Sie können Ihre Zeiten individuell wählen. Das Mittagsessen ist nicht im Preis inbegriffen. Gerne können Sie Menükarten bei uns anfordern!

Zum Angebot

Weitere Infos und Buchung:
Tel.: 02662/958339
email:touristeninformation@hachenburg.de

 

Hachenburg entdecken

Buchbar ab 25 bis max. 50 Personen

Hachenburg entdecken

Wer gerne wissen möchte , wie sein geschätztes Bier entsteht, reift und abgefüllt wird, sollte sich die erlebnisreiche Führung durch die Hachenburger Brauereimit anschließendem Umtrunk und gutem Essen nicht entgehen lassen. Gut gestärkt geht es dann weiter Richtung Innenstadt, wo Sie bei einer Stadtführung Anekdoten und Einblicke in eine längst vergangene Zeit erhalten. Weiter auf den Spuren der Vergangenheit geht es bei einer Besichtigung durch die acht verschiedenen Fachwerkhäuser im Landschaftsmuseum Westerwald. Erfahren Sie hier das bäuerliche Wohnen, Leben und Arbeiten, wie es im Westerwald lange Zeit bis um 1960 üblich war.

Leistungen:

11:00 Uhr*     Brauereiführung mit anschl. Mittagessen in der
                        Braustube „Schalander“ (Dauer: ca. 3 Stunden)
14:30 Uhr*     Stadtführung Hachenburg (Dauer: ca. 1 Stunde)
16:00 Uhr*     Kaffee und Kuchen in einem gemütlichen Café
                        der Innenstadt inkl. einer kleinen Hachenburger
                       Überraschung

Preis:              37,00 Euro pro Person (Buchung ab 25  bis max. 50 Personen)

Buchbar:        Ganzjährig
Buchung möglich bis zwei Wochen vor dem geplanten Termin!

zum Angebot
                                               
*Bei den angegebenen Uhrzeiten handelt es sich nur um Beispiele.
Sie können Ihre Zeiten individuell wählen.

Zum Angebot

Weitere Infos und Buchung:
Tel.: 02662/958339
email:touristeninformation@hachenburg.de

 


 

Den Hachenburger Westerwald erfahren

Buchbar ab 15 bis max. 50 Personen

Lernen Sie die schönsten Sehenswürdigkeiten im Hachenburger Westerwald kennen und beginnen Sie den Tag bei einer Führung im mittelalterlichen Städtchen Hachenburg, welche Einblicke in eine längst vergangene Zeit gewährt. Schöne Waldpassagen, herrliche Waldränder, einsame Ufer und tolle Ausblicke entdecken Sie mit Ihrem Gästeführer bei einer kleinen Rundfahrt entlang der Westerwälder Seenplatte. Danach erwartet Sie ein leckeres Mittagessen* bevor die Fahrt weiter geht.
Sie können wählen zwischen der Töpferei Fürst in Alpenrod, wo Sie die handwerkliche Tradition der Töpferkunst kennenlernen. Oder Sie entscheiden sich für das Landschaftsmuseum Westerwald in Hachenburg - ein Freilichtmuseum der besonderen Art, welches Ihnen in acht typischen Gebäuden der Region die Kulturgeschichte des Westerwaldes vom 18. bis zum 20. Jahrhundert zeigt.
Weiter geht es durch das Naturschutzgebiet der "Kroppacher Schweiz", mit seinen abwechslungreichen Landschaften, zu einem der geistigen und kulturellen Zentren des Westerwaldes, der Abtei Marienstatt. Im dort ansässigen eigenen Brauhaus können Sie diesen erlebnisreichen Tag bei Kaffee und Kuchen oder einem "Marienstatter Klosterbräu" ausklingen lassen...

Leistungen:

10:00 Uhr       Stadtführung Hachenburg (ca.1 Std.)
11:00 Uhr       Rundfahrt Westerwälder Seenplatte
11:45 Uhr *    Mittagessen in einem gut bürgerlichen
                         Restaurant
14:15 Uhr       Besichtigung der Töpferei Fürst in
                         Alpenrod 2,00 € pro Person ODER
                         Besuch des Landschaftsmuseum Westerwald
                         in Hachenburg 3,00 € pro Person
                        (Optional zubuchbar: Einführungsgespräch:
                         7,50 € oder Führung: 25,00 € (bis 25 Pers.))

                       
15:45 Uhr       Fahrt durch die Kroppacher Schweiz
16:15 Uhr*     Abtei Marienstatt mit anschl.
                         Einkehrmöglichkeit im Marienstatter Brauhaus                                                                

Preis:              250 Euro pro Gruppe (ab 15 bis max. 50 Personen)
                        zzgl. Speisen und Getränke und Besichtigungen  

 

 

*Die Besichtigungen und das Essen ist nicht im Preis inbegriffen. Gerne können Sie bei uns die Menükarten anfordern!

Zum Angebot

Weitere Infos und Buchung:
Tel.: 02662/958339
email: touristeninformation@hachenburg.de