Aktuell

https://assets.weatherstack.com/images/wsymbols01_png_64/wsymbol_0017_cloudy_with_light_rain.png

Bauernregel

Im Februar zu viel Sonne am Baum lässt dem Obst keinen Raum.


Standort Hachenburg
Unterkünfte suchen und buchen

Tourist Information

Perlengasse 2
57627 Hachenburg

info@hachenburger-westerwald.de
0 26 62 / 958 339

Öffnungszeiten

Mo. - Mi., Fr.: 09:00 bis 16:00 Uhr
Do.: 09:00 bis 12:30 Uhr
 

 

 

 

Unterkünfte finden

Tagesausflüge für Gruppen

Wer einmal durch die verträumten Gässchen mit ihren liebevoll gepflegten Fachwerkhäusern und über den Alten Markt mit seinen imposanten Kirchen und mittelalterlichen Gebäuden geschlendert ist, weiß, warum die traditionsreiche Residenzstadt die "Perle des Westerwaldes" genannt wird. Wem der Sinn nach kulturellen Entdeckungen steht, der wird zum Beispiel im nahe gelegenen Landschaftsmuseum fündig. Oder erfahren Sie von ausgebildeten Hachenburger Biersommeliers bei einer der vielen attraktiven und erlebnisreichen Touren durch die Hachenburger Brauerei wie aus hervorragenden Zutaten und 100 % Aromahopfen national und international prämierte Biere gebraut werden.

Direkt vor der Tür des charmanten Städtchens findet sich eine einzigartige Landschaft. Kleine und Große Nister haben ein traumhaftes Stück Natur von geradezu alpiner Schönheit geschaffen. Nicht von ungefähr trägt die Landschaft das Wort "Schweiz" im Namen. Urige Dörfer, fantastische Ausblicke, wildromantische Pfade liegen auf Ihrem Weg durch das Landschaftsschutzgebiet "Kroppacher Schweiz". Eines der geistigen und kulturellen Zentren des Westerwaldes liegt ebenfalls auf Ihrer Route, die Zisterzienser Abtei Marienstatt. Weiter geht es zu dem malerisch auf mehr als 400 m Höhe gelegenem Plateau mit den sieben Weihern der Westerwälder Seenplatte - die Heimat von mehr als 250 Vogelarten. Erkunden Sie diese idyllischen Flecken des Hachenburger Westerwaldes auf einer Rundfahrt zusammen mit einem unserer erfahrenen Reisebegleiter! 

Unsere Gruppenangebote finden Sie hier: